Das Familienmagazin fürs Ruhrgebiet

Westfälisches Schulmuseum Dortmund: Weihnachtliche Ausstellung

Westfälisches Schulmuseum Dortmund: Weihnachtsmann auf einem Bild
Bildnachweis: Westfälische Schulmuseum Dortmund/Rabea Kern

Westfälisches Schulmuseum Dortmund: Alle Jahre wieder kommt… wer nochmal?!

Auf festliche Spurensuche können sich Besucher im Westfälischen Schulmuseum Dortmund, An der Wasserburg 1, bei der weihnachtlichen Sonderausstellung „Alle Jahre wieder kommt… wer nochmal?! – Die Geschichte unserer weihnachtlichen Gabenbringer“ begeben und sich dabei eine große Portion Weihnachtsstimmung abholen.

Wer bringt die Geschenke?

Alle Jahre wieder ist es so weit: Der Tannenbaum ist geschmückt, der Adventskalender geleert und pünktlich am 24. Dezember liegen die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Doch wer bringt denn nun eigentlich die Geschenke? Der Nikolaus, der Weihnachtsmann, oder doch das Christkind? Mag es vielleicht bei jeder Familie etwas anders sein, so wird man doch – bewusst oder unbewusst – von der kulturellen Entwicklung der Weihnachtsmannfigur beeinflusst.

Wer wissen möchte, wann wer die Nase beim Geschenkebringen vorn hatte und seit wann der berühmte Mann im roten Mantel durch den Kamin rutscht, was die Weihnachtsfarben bedeuten und wer eigentlich Knecht Ruprecht ist, der sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen.

Die Geschichte von der Entwicklung des Nikolaus´ über das Christkind bis hin zum dickbauchigen Weihnachtsmann mit dem weißen Bart zeigt das Schulmuseum bis zum 19. Februar 2023.

Weitere Infos gibt es hier.

Mehr Tipps für Familien lesen Sie im “Hier im Revier”.

Julia Schröder
Author: Julia Schröder

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Kalender
Loading...