Das Familienmagazin fürs Ruhrgebiet

U18-Wahl – Bundestagswahl für Teens

U18-Wahl

Die Vorkehrungen zur Bundestagswahl 2021 sind in vollen Gange: Politiker und Politikerinnen versuchen ihre stimmberechtigen Wähler von ihren politischen Ansichten und für ein Kreuz auf dem Stimmzettel zu überzeugen. Doch anders als bei der Kommunalwahl geht es hier nicht auch um Heranwachsende. Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren sind von der Bundestagswahl ausgeschlossen, oder?

Offiziel sind nur volljährige Personen stimmberechtigt und können entscheiden, welche Politiker und Parteien in den Bundestag einziehen dürfen. Doch unter 18-Jährige können ebenfalls ein Zeichen setzen bei der U18-Wahl.

Das ist das Ziel der U18-Wahl

Seit 1996 trägt die Initiative U18 dazu bei, dass minderjährige Kinder und Jugendliche ihre politische Haltung ausdrücken und in den Diskurs mit Bezugspersonen und Politikern gehen können. „Eigene Themen und Prioritäten werden erkannt und untereinander diskutiert. Parteiprogramme werden hinterfragt und verglichen, so dass eine Wahlentscheidung getroffen werden kann“, sagt die Initiative zu ihrer Zielsetzung.

Teilnahmebedinungen

Wie der Name es verspricht, können bei der U18-Wahl alle Heranwachsenden mitwählen, die zur offiziellen Bundestagswahl noch nicht zugelassen werden. Nach unten sind keine Grenzen gesetzt. Jedoch müsst ihr in der Lage sein, das Kreuz selbstständig zu setzen. Begleitpersonen dürfen dies nicht für die Wähler und Wählerinnen übernehmen.

Am U18-Wahltag,  immer neun Tage vor den offiziellen Wahlen, geben interessierte junge Menschen dann ihre Zweitstimme, also die Wahl der Partei, in ihrem gewünschten Wahllokal ab. Gesucht werden kann das passende Wahllokal auf der Webseite der Initiative.

U18-Wahllokale im Ruhrgebiet
Bildnachweis: U18.org

Wahllokal anmelden

Befindet sich kein Wahllokal in eurer Nähe oder ihr wollt euch engagieren? Dann könnt ihr selbst ein Wahllokal anmelden. Benötigt werden dafür, die auf der Webseite zur Verfügung gestellten Dokumente wie Stimmzettel, eine Wahlurne und Wahlkabinen. Weitere Informationen zur Anmeldung eines Wahllokals erhaltet ihr bei der Initiative.

Wie die Auszählung am Wahlabend gestaltet wird, liegt bei den Wahllokalen. So können Wahlpartys veranstaltet werden oder geschlossen im Kreis eines Wahllokals ausgezählt werden. „Am U18-Wahltag sind die Wahllokale bis 18 Uhr geöffnet. Die Ergebisse werden in eine Software eingegeben und gesammelt veröffentlicht“, so die Initiatve. Die Ergebnisse stehen dann zumeist bis 22 Uhr am Wahltag fest.

Mehr Infos erhaltet ihr hier: u18.org

Vanessa Wobb
Author: Vanessa Wobb

Hier steht ein Text zu mir

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Kalender
Loading...