Das Familienmagazin fürs Ruhrgebiet

Ferientipps

Kinder auf dem Wasser, Ferientipps

Ferientipps

Sechs Wochen Ferien sind eine lange Zeit, in der definitiv keine Langeweile aufkommen muss. Im Revier gibt es nämlich einiges zu erleben. REVIERkind gibt Ihnen Anregungen für die schönste Zeit im Jahr und hat ein paar kunterbunte Ferientipps zusammengetragen.

 

Westfalenpark: Sommerferienspaß – mit Fantasie, Musik und Büchern – drei Veranstaltungen für Kinder zw. 4 und 8 J., im Rahmen der Kooperation von Westfalenpark und Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, 27.6., 4.7., 11.7. jeweils von 13-18 Uhr, es werden Bücher zu den Themen, sowie andere tolle Kinderbücher und Medien mitgebracht, zusätzlich gibt es ein Bastelangebot für Lesezeichen, Westfalenpark, im Zirkuszelt auf der Wiese, An der Buschmühle 3, Dortmund

Stadtbibliothek Herne und Wanne: SommerLeseClub 2022 – am 13.6. Beginn der kostenlosen Anmeldungen für Kinder ab 6 J., Clubmitglieder leihen sich kostenlos Medien und erhalten dafür Stempel für ihr Leselogbuch, Infos unter www.herne.de/stadtbibliothek

Sommerferienprogramme im Naturmuseum Dortmund  – Ferienprogramm „Dinoforscher“, 19. bis 22.7., 11-14 Uhr für Kinder von 7 bis 10 J., Kosten 45 €., ein weißes T-Shirt zum Bemalen sollten mitgebracht werden; Ferienprogramm „Klimaforscher“, 26. bis 29.7., 9-14 Uhr, für Kinder von 9 bis 12 J., zum Tagesprogramm gehören Erkundungstouren durch das Museum, Workshops und Kurzausflüge in den benachbarten Fredenbaumpark oder zum „Big Tipi“, Kosten 65 €; Ferienprogramm „Teichforscher“, 2. bis 5.8., 11-14 Uhr, für Kinder von 8 bis 11 J., Kosten 45 €; Zu allen Programmen sollte ein Lunchpaket für die Mittagspause mitgebracht werden; Anmeldung unter 0231-50-10884, Münsterstr. 271, Dortmund, Infos unter dortmund.de/naturmuseum

DASA – täglich an allen Tagen der Sommerferien von 10-17 Uhr erwarten Kinder ab 5 J. und in Begleitung Erwachsener ein Aktionsprogramm zum Mitmachen, im Mittelpunkt steht passend zur aktuellen Sonderausstellung die „Künstliche Intelligenz“, da entstehen zum Beispiel Bürstenroboter, Leuchtarmbänder und Roboterhände, Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Dortmund, Infos unter www.dasa-dortmund.de

Zollverein-Ferien – wöchentliches Sommerferien-Programm für Kinder von 7-12 J., jeweils Mo-Fr von 8-16 Uhr, jeweiliger Start am 27.6., 4.7., 11.7., 18.7., 25.7. und 1.8., Teilnahme frei, UNESCO-Welterbe Zollverein, Hall 10 und Kokskohlenbunker, Essen, Infos und Anmeldung unter besucherdienst@zollverein.de

Zollverein: Familienschicht in der Mitmachzeche – Führung für Kinder ab 5 J. und deren Familien, Kosten 10 €, erm. 7 € und Kinder und Jugendliche 5-17 J. 7 €, täglich auch um 12 und 13 Uhr, Ticket-Punkt Halle 8, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen, Infos und Anmeldung unter besucherdienst@zollverein.de

Schloss Strünkede: 125 Jahre Herner Pferdeliebe?!  – Von Emscherbrüchern und Grubenpferden; Ferienworkshop für Kinder von 10-14 J., ein eigenes Pferd modellieren, kleben, schleifen, malen, vom 28.-30.6. von 10-14 Uhr, Karl-Brandt-Weg 5, Herne, Anmeldung unter 02323-162611, Infos unter www.emschertal-museum.herne.de

LWL-Industriemuseum Henrichshütte: Sonne und Wasser – Energie für das Leben – Ferienangebot für Kinder von 7-10 J., 26.-28.7., jeweils von 10-16 Uhr, mit verschiedenen Experimenten wird den Elementen auf die Spur gekommen, für Getränke und Mittagessen wird gesorgt, Kosten 20 € für 3 Tage / Kind,  LWL Industriemuseum, Werksstr. 31-33, Hattingen, Anmeldung unter 02324-9247140

Philharmonie Essen: Just do it! – Improvisationstheaterworkshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 J. vom 27. bis 30. Juni jeweils von 9 bis 15 Uhr, Festsaal, Huyssenallee 53, Essen, Infos und Anmeldung unter education@philharmonie-essen.de

mondo mio!: mondos Atelier – experimentieren steht im Mittelpunkt, jede Woche gibt es ein anderes Thema, in den Sommerferien mittwochs-sonntags von 14 bis 17 Uhr,  der Eintritt ist im Parkeintritt enthalten, Kindermuseum im Westfalenpark, Florianstr. 2, Dortmund, Infos unter www.mondomio.de

mondo mio!: Modedesign der Zukunft – für Kinder von 8-12 J., vom 27.6.-1.7. von 9-15 Uhr, Kindermuseum im Westfalenpark, Florianstr. 2, Dortmund, Infos und Anmeldung (bis zum 13.6.) unter www.mondomio.de

mondo mio!: Woh(t)räume – für Kinder von 10-14 J., vom 18.-22.7.  von 9-15 Uhr, Kindermuseum im Westfalenpark, Florianstr. 2, Dortmund, Infos und Anmeldung (bis zum 4.7.) unter www.mondomio.de

mondo mio!: Lecker – bunt – gesund! – eine kulinarische Reise in die Zukunft für Kinder von 8-12 J., vom 1.-5.8.  von 9-15 Uhr, Kindermuseum im Westfalenpark, Florianstr. 2, Dortmund, Infos und Anmeldung (bis zum 18.7.) unter www.mondomio.de

Ringlokschuppen Ruhr: Off an Dive into dance with Idrissa – Hip Hop Tanzworkshop für 10-14 Jährige, vom 11.-15.7. von 10-14 Uhr, kostenlos, Am Schloß Broich 38, Mülheim an der Ruhr, Infos und Anmeldung unter selbermachen@ringlokschuppen.de

Jugendkunstschule Balou: Tanz(T)raumschiff – für Kinder ab 10 J., vom 27.6.-1.7. von 11-14 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Kindertanzen – vom 28.6.-7.7. für Kinder von 3-5 J. von 15-15:45 Uhr und für Kinder von 5-7 J. von 16-16:45 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Mini Dancer – vom 30.6.-7.7. für Kinder  ab 5 J. von 16-17 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Chart Kids – vom 30.6.-7.7. für Kinder  ab 7 J. von 17-18 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Aktion Painting – für Kinder  ab 8 J. vom 1.-2.7. von 10-12 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Street Dance for Kids – vom 1.-8.7. für Kinder  ab 6 J. von 15:30-16:30 Uhr und für Kinder ab 9 J. von 16:45-17:45 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Grafitti auf Leinwand für – Kinder  ab 10 J. vom 18.-20.7.  von 10-12 Uhr Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Jugendkunstschule Balou: Ballettspiele – vom 27.-29.7.  für Kinder  ab 6 J. von 12-12 Uhr und für Kinder ab 9 J. von 14-15 Uhr, Oberdorfstraße 23, Dortmund, Infos und Anmeldung unter www.balou-dortmund.de

Kunstmuseum Bochum: Papier – Kunst – Labor – eine Woche Kunstmuseum für Kinder und Jugendliche von 10-14 J., kostenlos, Kortumstraße 147, Bochum, Infos und Anmeldung unter kunstvermittlung@bochum.de

Kunstmuseum und Tierpark Spezial: Wilde Kreaturen / Tier + Kunst in den Ferien
Der Tierpark + Fossilium Bochum und das Kunstmuseum Bochum laden zu einem gemeinsamen Tier-Kunst-Erlebnis ein. Im Tierpark erkunden wir die Steppe Afrikas, die Wälder Südostasiens sowie die heimische Nordsee. Dabei lernen wir die tierischen Bewohner:innen und ihren Lebensraum genauer kennen. Von dort geht es weiter zum Kunstmuseum. Hier treffen wir auf die wilden Werke der Gruppe COBRA. Der Maler Constant erfindet seltsame Tierwesen, die wir so noch nie gesehen haben. Und es gibt auch was zu hören. Klangkunst, die mit Naturgeräuschen aus dem Amazonas arbeitet, wird uns akustisch in andere Welten bringen. Wir lassen uns inspirieren und erschaffen dann im Atelier unsere ganz eigene Tierwelt. Der Ferienworkshop beginnt um 10.00 Uhr im Tierpark + Fossilium Bochum. Für die gemeinsame Mittagspause geben Sie Ihren Kindern bitte entsprechende Verpflegung und Getränke mit. Im Tierpark kann ggf. auch ein Imbiss erworben werden (Kosten nicht enthalten). Alle Kinder werden gegen 12.50 Uhr durch Betreuer:innen des Kunstmuseums durch den Stadtpark zum Kunstmuseum begleitet. Denken Sie bitte an wetterfeste Kleidung und ggf. an einen Sonnenschutz. Um 16.00 Uhr können die Teilnehmer:innen im Kunstmuseum abgeholt werden. Die Anmeldungen zum ganztägigen Ferienworkshop erfolgt über das Kunstmuseum Bochum. Am Donnerstag den 30.6.2022, 10.00 – 16.00. Uhr für Kinder ab 6 Jahren, 12,- EUR, Anmeldung unter 

Stadtbücherei bietet kostenlose Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche an – Die Stadtbücherei bietet wieder ein kostenloses Ferienprogramm für junge Bochumerinnen und Bochumer an. Im Sommer finden an mehreren Terminen kreative Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren in Zusammenarbeit mit der Bochumer Fotojournalistin Judith Büthe statt. Die Teilnehmenden bringen ihr eigenes Smartphone mit und lernen die Grundkenntnisse der Fotografie kennen. Zudem gibt es Hintergrundwissen zu verschiedenen Perspektiven, Blickwinkeln, Bildausschnitten und der Bildbearbeitung am Smartphone. Die Workshop-Gruppen gehen dabei auch ins Freie, um spannende Fotomotive zu finden. Eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Bücherei ist telefonisch oder per E-Mail erforderlich: Dienstag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr in der Bücherei Wattenscheid, Alter Markt 1, Telefonnummer: 02 34 / 910 — 65 28 oder — 65 29, E-Mail buechereiwattenscheid@bochum.de Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 13 Uhr in der Familienbibliothek Wiemelhausen, Markstraße 292, Telefonnummer: 02 34 / 75 40 1, E-Mail: buechereiwiemelhausen@bochum.de Mittwoch, 13. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Bücherei Gerthe, Heinrichstraße 4, Telefonnummer: 02 34 / 85 86 6, E-Mail: buechereigerthe@bochum.de Donnerstag, 14. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2 — 6, Telefonnummer: 02 34 / 910 — 24 90, E-Mail: kinderbuecherei@bochum.de

Buntes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche Bochum -Auch in diesem Jahr bietet das Team von HaRiHo – Die Stadtteilpartner ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche an. Durchgeführt wird das Angebot im Rahmen des Bochumer Ferienpass. In der ersten Ferienwoche dreht sich alles um das Thema Natur und Umwelt. Am Dienstag, 28. Juni sind Kinder ab sechs Jahren eingeladen, das Naturschutzgebiet rund um den Tippelsberg / Berger Mühle zu erkunden. Am Mittwoch, 29. Juni und Donnerstag, 30. Juni erfahren die Kinder viel über das Leben der Honigbiene. In Kooperation mit den Hobby-Imkern von Honig von vor Ort können die Kinder auch Bienenstöcke ansehen, Honig probieren und basteln. In der zweiten Ferienwoche wird es dann sportlich. Am Dienstag, 5.Juli geht es dann für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren in den Kletterpark nach Dortmund. Am Donnerstag, 7. Juli sind Kinder ab sechs Jahren eingeladen, Hofstedes Grünflächen zu erkunden und sich unter dem Motto „Spiel, Spaß und Action“ auszutoben. In der dritten Ferienwoche sind Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren eingeladen, sich wie Stars zu fühlen. Am Dienstag, 12 Juli drehen sie selbst kleine Videos. Am Donnerstag, 14. Juli geht es dann ins Cali Dreams Museum nach Düsseldorf, wo die Teilnehmenden dann Fotos vor bunten Kulissen machen können. SJD Die Falken UB Bochum, Akademiestraße 69, 44789 Bochum 2 Alle Infos zu den Angeboten sowie zur Anmeldung sind auf der Homepage des Bochumer Ferienpasses zu finden: www.bochum.de/ferienpass

PSD Bank ParkSommer: Sommer(-ferien) im Westfalenpark – In diesem Sommer dürfen sich Familien wieder auf schöne und erlebnisreiche Stunden im Westfalenpark freuen. Der neue Robinsonspielplatz lädt ebenso zum Spielen, Entdecken und Verweilen ein. Besonders viel zu erleben und mitzumachen gibt es in der Zeit vom 25. Juni bis zum 17. Juli während des PSD Park Sommers 2022. Täglich von 13 bis 18 Uhr wird die Wiese Buschmühle zum Paradies für kleine Künstler*innen, Artist*innen und Sportbegeisterte. Ab dem 7. Juli verwandelt sich das Areal am Buschmühlenteich wieder in das PSD Bank Sommerkino. Ein attraktives Filmprogramm und gastronomisches Angebot garantiert abwechslungsreiche Abende. Wer es ein wenig ruhiger mag, ist am Sonntag, den 25.6.2022 herzlich zum MusikImbiss auf der Festwiese eingeladen. In gemütlicher Atmosphäre bietet der Westfalenpark in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund Musik und einen kostenlosen Spieleverleih. Ein kleines Gastronomieangebot rundet den Nachmittag ab. Die Angebote des PSD Park Sommers sind kostenlos. Der reguläre Parkeintritt ist zu entrichten. Einzelpersonen 3,50 EUR, Ein Erwachsener mit bis zu 4 Kind(ern) 7,00 EUR, Zwei Erwachsene mit bis zu 4 Kind(ern) 10,50 EUR, Inhaber*innen einer Jahreskarte oder eines Dortmund Passes haben freien Eintritt. Das genaue Programm findet sich unter www.westfalenpark.de

Dortmunder Bibliotheken machen mit beim Sommerleseclub – Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Anmeldung für den Sommerleseclub ist ab sofort möglich. Der Sommerleseclub (SLC) ist eine jährliche Sommerferienaktion bei der Bibliotheken in ganz NRW mitmachen. Auch die Zentralbibliothek und ihre Zweigstellen nehmen am Leseabenteuer teil. Ob allein oder als Team, die Teilnehmer*innen jeden Alters können ein Leselogbuch führen. Das Motto heißt lesen, Stempel sammeln und feiern. Bei der Anmeldung bekommt man ein Leselogbuch und für jedes gelesene Buch oder gehörtes Hörbuch bekommt man einen Stempel in sein Logbuch und kann so seine Leseleistung festhalten. Das Tagebuch kann in Heftform geführt werden (gibt es in der Bibliothek) oder auch online (Zugangsdaten gibt es ebenfalls bei den Bibliotheksmitarbeitenden). Kinder können alleine ihr Logbuch pflegen oder Lese-Teams mit bis zu fünf Personen aller Altersgruppen bilden, z.B. als Familie oder mit Freunden. Eine Anmeldung ist während der Öffnungszeiten in der Bibliothek möglich, die Teilnahme ist kostenlos. Am Ende der Aktion gibt es Urkunden, Preise und in der Zentralbibliothek am 25. August 2022 eine Abschlussparty. Mehr Infos unter https://www.sommerleseclub.de

Castrop-Rauxel: Ferienspaß mit CASTERIX – Die Sommerferien 2022 stehen vor der Tür, und wir freuen uns sehr, dass wir euch in diesem Jahr den Ferienspaß mit CASTERIX! wieder in seiner gewohnten Form anbieten können. Dieser findet vom 27. Juni bis zum 9. August 2022 an verschiedenen Standorten in Castrop-Rauxel statt. Das CASTERIX-MOBOL, die Jugendzentren, Vereine, Kirchengemeinden und viele andere Anbieter waren sehr kreativ und haben tolle Projekte, Ausflüge, Ferienfreizeiten, Tagesangebote und verbilligte Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend der aktuell geltenden Bestimmungen im Programm, damit in den Sommerferien bei euch keine Langeweile aufkommt. Das genaue Programm findet sich unter www.castrop-rauxel.de

Sommer im Park 2022 – Ferienaktion im Friedenspark Ehrenmal Raus aus der Bude, rein in den Park, mitmachen und bewegen – „Sommer im Park“ geht in die zweite Runde! Wie bereits im letzten Jahr findet im Friedenspark Ehrenmal an der Bahnhofstraße ein buntes Sommerferienprogramm für Jung und Alt statt. Spannende, kreative und sportliche Angebote laden dazu ein, mitzumachen und sich auszuprobieren. Vom Spielmobil des Stadtsportbundes, dem Torwandschießen des Fanprojekts über den Zirkus Pirella des Falkenheims Klecks bis zum UpcyclingWorkshop des USB ist für alle etwas dabei. Die aktiven Angebote werden durch kreative Aktionen der Kleinen Raupe und des AWO Familienzentrums Bußmannsweg ergänzt. Das ganze Programm erstreckt sich über die erste drei Sommerferienwochen, vom 28. Juni bis zum 17. Juli. Damit sowohl Kinder als auch Erwachsenen in Bewegung kommen, ist auch das beliebte „Fit im Park“-Programm des Stadtsportbundes wieder mit dabei. Koordiniert wird das Programm „Sommer im Park“ über das Stadtteilmanagement der Sozialen Stadt Wattenscheid-Mitte. Das Programm finden Sie im Park, im Stadtteil und online unter www.wat-bewegen.de/sommer-im-park

Sport und Spaß bei „Fit im Park – Über 200 Mitmachangebote in 4 Wochen auf 10 Grünflächen – 0 Kosten. Capoeira, Zumba, Tanzen, Kung Fu, Nordic Walking, Cardio Boxing … und noch viel mehr! Dazu gibt es diverse Gesundheitssportangebote und viel Neues für Kinder und Jugendliche, etwa ein Mini-Ninja-Parcours, Lacrosse, oder Zirkeltraining! Die 5. Ausgabe der beliebten Mitmach-Aktion „Fit im Park – Sport für alle“ bietet in den Sommerferien vier Wochen lang jede Menge Sport, Spaß und Abwechslung! Vom 25.06. (Sa.) bis zum 24.07.2022 (So.) zeigen Bochumer Sportvereine wieder die Vielfalt des Sports auf verschiedenen Park- und Grünflächen unserer Stadt. Ob Jung oder Alt, Fit oder „Viel Luft nach oben“ – alle sind herzlich zum Mitmachen eingeladen! Vier Wochen lang gibt es tolle Bewegungsangebote und wie stets führen erfahrene Übungsleiter durch die Einheiten. Zum Mitmachen braucht es keine Vorkenntnisse. Die Angebote sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Was mitzubringen ist, sind sportliche Kleidung und Getränke. Die Sportangebote richten sich an alle –unabhängig vom Alter oder von sportlicher Erfahrung. Auch eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Angebote finden bei jeder Wetterlage statt – außer natürlich bei Unwetter! Mehr Infos unter www.sport-in-bochum.de

Gewinnspiel mit tollen Preisen- Motivationsschub zum Mitmachen könnte das Gewinnspiel sein. Für jedes Mitmachen an einem Angebot gibt es einen „Punkt“, der in einer Bonuskarte eingetragen wird. Bei drei erfolgreich absolvierten Bewegungsangeboten und also mindestens drei Punkten kann die Bonuskarte an den SSB gesendet werden. „Die Einsender nehmen dann an unserem Gewinnspiel teil“, sagen die Projektverantwortlichen Anke Tüselmann und Hendrik Straub vom SSB. „Im Lostopf sind eine Familienkarte für den Tierpark, Theaterkarten fürs Bochumer Schauspielhaus, Karten fürs Bergbaumuseum und vieles mehr.“ Die Bonuskarte ist in der SSB-Geschäftsstelle (Westring 32 in 44787 Bochum) oder bei den Fit-in-Park-Angeboten erhältlich. Eine Übersicht über alle Bewegungsangebote gibt’s auf der Webseite www.sport-in-bochum.de im Menü „Sport in Bochum“ – „Fit im Park“. Außerdem kann man sich neuerdings über Instagram auf dem Laufenden halten: @fitimparkbochum

Bücherei Bochum Gerthe bietet Erste-Hilfe-Kurs für Kinder ab zehn Jahren an – Die Schul- und Stadtteilbücherei Gerthe, Heinrichstraße 4, bietet am Montag, 4. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Zuge des diesjährigen „SommerLeseClubs“ gemeinsam mit dem ASB Bochum einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder ab zehn Jahren an. Bei der Veranstaltung lernen die Teilnehmenden unter anderem einen Verband oder ein Pflaster anzulegen. Die erforderlichen Anmeldungen können unter der Rufnummer 02 34 / 85 86 6 oder per Mail an Buechereigerthe@bochum.de erfolgen.

 

Sommerferien in der Zentralbibliothek Dortmund: Spielen, Basteln, Hören, Gestalten – Kinder und Jugendliche, die in den ersten drei Wochen die Zentralbibliothek am Max-von-der-Grün-Platz besuchen, bekommen einiges geboten: Neben dem vielfältigen Medienangebot lockt der Kinder- und Jugendbereit mit Spiel, Spaß und Kreativmöglichkeiten. Alle Angebote sind kostenlos. Das Programm im Einzelnen: Donnerstag, 30. Juni, 10 bis 12 Uhr: Upcycling-Workshop (6-10 Jahre), Mittwoch, 6. Juli, 15 bis 16 Uhr: Bibliothekstreff (3-6 Jahre), Freitag, 8. Juli, 11 bis 11.45 Uhr: Kamishibai-Erzähltheater (ab 5 Jahre), Freitag, 15. Juli, 16.30-18 Uhr: Eltern-Kind-Spielenachmittag (6-10 Jahre), Anmeldung erforderlich: (0231) 50-23 242 oder akarl@stadtdo.de.

 

Weitere Tipps für Familien lesen Sie im „Hier im Revier“

 

 

Jana Thomes
Author: Jana Thomes

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Kalender
Loading...